Termine für 2023

Vier Einheiten im Zeichen des ausbalancierten und harmonischen Reitersitzes.

Ein klarer und „geschickter“ Aufbau mit einfacher Anleitung für zuhause zum Nachreiten.
An diesen intensiven Tagen beschäftigen wir uns nur mit den Grundprinzipien des Reitersitzes und die Übertragung in Schritt, Trab, Galopp, sowie in den Wendungen, halben Paraden und der Zügelführung. Durch einen interaktiven Theorieaufbau von ca. 2 Stunden mit viel Körperarbeit, bildlicher Vorstellungskraft (Ideokinese) arbeiten wir als Centered Riding Instructoren über verschiedene Körpertechniken wie Alexandertechnik, Feldenkreis uvm. Wir nutzen Franklin und NaTuRe Materialien wie Bälle, Rollen, Schwämme, um die Wahrnehmung zu schulen. Verschiedene Fragen werden sich klären wie z. B.:

  • Sitze ich richtig?
  • Wie ist die ideale Zügelführung und warum ist das so?
  • Wie balanciere ich mich richtig aus?
  • Wie bekomme ich eine Stabilität in meinen Oberkörper ohne mich festzuhalten und zu verspannen?
  • Was kommt bei meinem Pferd unten an?
  • Wie treibe ich richtig?
  • Was macht mein Körper in einer halben Parade?

All diese Fragen und noch viele mehr werden nach dieser intensiven Trainingsphase und jeweils 30 min Intensivtraining auf dem Reitsimulator beantwortet sein. Wir werden mit Dir eine Reise durch Deinen Körper vornehmen, zur Verbesserung und Entwicklung Deiner Vorstellungskraft, damit Du das Gelernte zu Hause auf Deinem Partner Pferd umsetzen kannst.

Wie sind die Teile aufgebaut?

  • Teil 1 beschäftigt sich mit der Aufrichtung und Ausrichtung unseres Körpers: Wie finde ich meine Körpermitte und wie erschaffe ich mehr Energie beim Reiten
  • In Teil 2 werden wir Wendungen, halbe Paraden und die Zügelführung auseinander nehmen und klären, wie sich unser Körper dabei bewegen soll.
  • Der 3. Teil beinhaltet die Sitzarten im Trab und die Klärung, wie ich mir das Sitzen im Trab erleichtere.
  • Im 4. Teil besprechen wir genau diese Themen für den Galopp.

Konnte ich Dein Interesse gerade wecken? Du willst auf diese Fragen unbedingt eine Antwort haben? Dann melde Dich jetzt an: 

Preis:

599 € 

NEU und EINMALIG:

Auf dieser Anlage ist es möglich, das eigene Pferd zu den jeweiligen Kursteilen für eine direkte Praxiseinheit mitzubringen. Der Untericht wird im Anschluss angehängt und kann mit einem Aufpreis von 160€ zzgl. 35€ Boxenmiete pro Tag dazu gebucht werden.

Ich freue mich, Dich und Dein Pferd kennenlernen zu können.

Fragen beantworte ich gerne telefonisch, per WhatsApp oder per E-Mail.

Termine: 

Teil 1 Samstag 18.02.2023 um 9:30 Uhr

Teil 2 Samstag 18.03.2023 um  9:30 Uhr

Teil 3 Samstag 22.04.2023 um 9:30 Uhr

Teil 4 Samstag 27.05.2023 um 9:30 Uhr

Veranstaltungsort: 

Reitzentrum Hasenberg
Reitanlage Hasenberg 1
63853 Mömlingen

www.reitzentrum-hasenberg.de

1-2 Tageslehrgänge auf Ihrem Hof.

Gerne komme ich auch zu Euch auf die Anlage für 1-2 tägige Seminare.

Bei Interesse schreibt mich bitte über Kontakt an, um einen Termin vereinbaren zu können.

Vier Einheiten im Zeichen des ausbalancierten und harmonischen Reitersitzes.

Ein klarer und „geschickter“ Aufbau mit einfacher Anleitung für zuhause zum Nachreiten.
An diesen intensiven Tagen beschäftigen wir uns nur mit den Grundprinzipien des Reitersitzes und die Übertragung in Schritt, Trab, Galopp, sowie in den Wendungen, halben Paraden und der Zügelführung. Durch einen interaktiven Theorieaufbau von ca. 2 Stunden mit viel Körperarbeit, bildlicher Vorstellungskraft (Ideokinese) arbeiten wir als Centered Riding Instructoren über verschiedene Körpertechniken wie Alexandertechnik, Feldenkreis uvm. Wir nutzen Franklin und NaTuRe Materialien wie Bälle, Rollen, Schwämme, um die Wahrnehmung zu schulen. Verschiedene Fragen werden sich klären wie z. B.:

  • Sitze ich richtig?
  • Wie ist die ideale Zügelführung und warum ist das so?
  • Wie balanciere ich mich richtig aus?
  • Wie bekomme ich eine Stabilität in meinen Oberkörper ohne mich festzuhalten und zu verspannen?
  • Was kommt bei meinem Pferd unten an?
  • Wie treibe ich richtig?
  • Was macht mein Körper in einer halben Parade?

All diese Fragen und noch viele mehr werden nach dieser intensiven Trainingsphase und jeweils 30 min Intensivtraining auf dem Reitsimulator beantwortet sein. Wir werden mit Dir eine Reise durch Deinen Körper vornehmen, zur Verbesserung und Entwicklung Deiner Vorstellungskraft, damit Du das Gelernte zu Hause auf Deinem Partner Pferd umsetzen kannst.

Wie sind die Teile aufgebaut?

  • Teil 1 beschäftigt sich mit der Aufrichtung und Ausrichtung unseres Körpers: Wie finde ich meine Körpermitte und wie erschaffe ich mehr Energie beim Reiten
  • In Teil 2 werden wir Wendungen, halbe Paraden und die Zügelführung auseinander nehmen und klären, wie sich unser Körper dabei bewegen soll.
  • Der 3. Teil beinhaltet die Sitzarten im Trab und die Klärung, wie ich mir das Sitzen im Trab erleichtere.
  • Im 4. Teil besprechen wir genau diese Themen für den Galopp.

Konnte ich Dein Interesse gerade wecken? Du willst auf diese Fragen unbedingt eine Antwort haben? Dann melde Dich jetzt an: 

Preis:

599 € 

 

Fragen beantworte ich gerne telefonisch, per WhatsApp oder per E-Mail.

Termine: 

Teil 1 Samstag 30.09.2023 um 9:30 Uhr

Teil 2 Samstag 21.10.2023 um  9:30 Uhr

Teil 3 Samstag 25.11.2023 um 9:30 Uhr

Teil 4 Samstag 16.12.2023 um 9:30 Uhr

Veranstaltungsort: 

Dressur-Reitsimulator
Hinserdorfstr. 5
63505 Langenselbold

www.dressur-reitsimulator.de

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner